Corona-Impfung

Update 20.10.2021:

Wir führen weiter Corona-Impfungen in unserer Praxis nach Terminvereinbarung durch.  Wir verimpfen ausschließlich den mRNA Impfstoff von Biontech. Aufgrund der Schließung des Kreisimpfzentrumes im Laufe des Septembers werden wir dies auch Patienten anbieten die sich sonst nicht in unserer hausärztlichen Betreuung befinden. Wir führen Impfungen bei Patienten ab dem 12. Lebensjahr durch. 

 

Seit wenigen Tagen besteht nun auch eine schriftliche Stellungsnahme der STIKO zur Frage der Auffrischimpfungen. Empfohlen ist eine 3. Impfung für Alle Menschan ab dem 70. Lebensjahr sowie Patienten mit Erkrankungen die das Immunsystem beeinträchtigen bzw. eine Immunsuppressive Therapie nötig machen. Zudem sollten Patienten die eine Immunisierung mit den Vektormpfstoffen von Johnsen und Johnson (ab 4 Wochen nach der Impfung)  oder AstraZeneca (6 Monate nach der 2. Impfung) erhalten haben eine Auffrischimpfung mit einem mRNA Impfstoff (in der Regel Biontech) erhalten. 

 

Von Seiten der Bundesregierung bzw. Gesundheitsämter besteht zudem die Empfehlung bzw. das Angebot einer dritten Impfungen für 

- Personen, die in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe und weite-
ren Einrichtungen mit vulnerablen Gruppen behandelt, betreut oder gepflegt werden oder

dort untergebracht sind. Darunter fallen beispielsweise Alten- und Pflegeheime, Behin-
dertenwerkstätten oder Obdachlosenunterkünfte.

- Pflegebedürftige, die in der eigenen Häuslichkeit betreut oder gepflegt werden.

- Personen ab dem 60. Lebensjahr und/oder bei speziellen medizinischen Problemstellungen/Erkrankungen.

 

Diese 3. Auffrischimpfung soll frühestens 6 Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung erfolgen und wird bei uns mit dem mRNA-Impfstoff von BiontechPfizer durchgeführt. Sollten die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sein können Sie bei uns einen Termin für die Auffrischimpfung vereinbaren. Wir empfehlen jedoch zunächst den Monat September abzuwarten, da sich in dieser Zeit vermutlich auch das Robert Koch Institut mit einer wissenschaftlichen Empfehlung zu dieser Fragestsellung geäußert haben wird.

 

 

Unter dem Link Formulare zur Corona-Impfung finden Sie die notwendigen Unterlagen zum Download für Ihre Coronaimpfung. Bitte bringen Sie diese wenn möglich ausgedruckt und ausgefüllt zu Ihrem Impftermin mit. Dies spart Zeit und macht es uns möglich die anstehende zusätzliche Arbeit ohne größere Einschränkung der reglulären ärztlichen Sprechstunde zu leisten.

Hier finden Sie uns

Gemeinschaftspraxis
Anniken und Maximilian Ottinger
Fachärzte für Allgemeinmedizin
Hans-Lobisserstr. 11
78465 Konstanz

Kontakt

Telefon: 07533 5241
Fax: 07533 4169

Offnungszeiten

Mo, Di, Do  8-12 Uhr / 15-18 Uhr

Mi  8-12 Uhr

Fr  8:30-13 Uhr /14 bis 16 Uhr

und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis Anniken und Maximilian Ottinger